Rebreathertauchen

Warum ich mit Rebreather tauche?

Der Reiz des Neuem, längere Tauchzeiten, als mit herkömmlichen Scubageräten, eine intensivere und kostengünstiger Gasausnutzung, sowie das Geräuschlose Tauchen, was im Besonderem nennenswerte Vorteile bei Unterwasserfotografie und -film hat, waren für mich ausschlaggebende Gründe mich über kurz oder lang der Thematik der Rebreather oder zu gut deutsch den Kreislauftauchgeräten zu widmen.
Seither lässt mich das Tauchen mit diesen Geräten nicht mehr los.
Teilweise oder völlig Geräuschlose Tauchgänge sind eine ganz neue und faszinierende Erfahrung - sozusagen tauchen wie ein Fisch unter Fischen, ohne die manchmal störenden Blubberblasen.
Ich möchte die von mir genutzten Geräte an dieser Stelle vorstellen und etwas zu ihren Vor- und Nachteilen äußern.
Ich weise an dieser Stelle jedoch darauf hin, dass das Tauchen mit einem Kreislaufgerät ohne entsprechende Ausbildung potentielle Gefahren in sich bürgt.
Für eine Nachahmung der verschiedenen Praktiken und die Nutzung von Kreislaufgeräten, welche hier vorgestellt werden ohne zuvor erworbene Kenntnisse und mögliche daraus resultierende Folgen wird an dieser Stelle keine Haftung oder Verantwortlichkeit übernommen.

Rebreather sind nichts Neues, auch wenn diese Geräte heute im Bereich des Tauchsports ein Comeback feiern. Lange vor unseren heute herkömmlichen offenen Scubageräten war man bedacht das zum Tauchen verwendete Atemgas aufzubereiten und erneut zu verwenden.
Die Grundkonzeption der Kreislaufgeräte hat sich nicht geändert, lediglich die Gerätetechniken und spezifischen Funktionen selbst.
Wer mehr über Kreislaufgeräte und deren Geschichte selbst erfahren möchte, sollte mal unter www.rebreathers.de schauen. Dort gibt es Einiges zur Geschichte und zu einzelnen Gerätetypen zu erfahren.
Wer auch gern mal das Erlebnis des (fast) Geräuschlosen Tauchens erleben möchte, kann sich gern mit mir in Verbindung setzen und ein Schuppertauchen oder aber auch einen Rebreatherkurs buchen - info@dive-adventure.com.
Diese Möglichkeit biete ich für unterschiedliche Geräte an, zu deren Schulung und Brevetierung ich berechtigt bin.

Mehr zu meinen verwendeten Geräten:
Dräger Dolphin
Dräger Ray
TR 300 V3
TR 300 V4
RG-UF/M
IDA 71u
IDA 76 / AT-1
Submatix ST 100
Dräger LAR V