Blog

Eingestellt am 16.12.2008 von Oliver Marsel

Hallo liebe Tauchfreunde,
es ist wieder mal Zeit für ein paar Neuigkeiten.

Kürzlich waren wir wieder im Kao Sok Nationalpark unterwegs. Mit dabei war auch Thomas Röher, den sicherlich einige von Euch kennen.
Thomas hat hier in Thailand einige Videotrailer gefertigt. Somit können wir nun in Kürze den Einen oder Anderen mit den Tauchspots in Thailand in bewegten Bildern näher vetraut machen.
Seit kurzem habe ich zusätzlich noch unter http://techdiving-thailand.blogspot.com eine neue Page geschalten. Diese ist noch im Aufbau und wird Euch in Zukunft aktuell über unsere Projekte und Vorhaben im Bereich Technisches Tauchen / Höhlentauchen unterrichten. Schaut einfach mal rein!
Die politsche Lage in Thailand hat sich weitgehenst wieder beruhigt. Alles funktioniert wieder normal, so dass für interessierte Leute nichts im Wege stehen sollte ins Land des Lächelns zu reisen.
Gestern gab's übrigens wieder einen Walhai und einen Manta bei Hin Daeng.
Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit!

Sonnige Grüße aus Thailand - Oliver

Aktuelle Informationen

Eingestellt am 03.12.2008 von Oliver Marsel

Hallo liebe Tauch- und Thailandfreunde, 

aktuell möchten wir uns aus gegebenen Anlass bei Euch melden.
Sicherlich hat jeder von Euch die Nachrichten der letzten Tage zur
politischen Lage in Thailand verfolgt.
Immer wieder erreichen uns besorgte Anfragen und Hinweise dazu.
Für uns ist es derzeit nicht nachvollziehbar, wie offenbar einige Medien
Situationen wie diese ausnutzen und die Leute teilweise mit Unwahrheiten
konfrontieren. Manchmal macht es den Anschein, dass solche Ereignisse, wie
die in Thailand, über die Medien in ein falsches Licht gestellt, vielmehr
von den eigenen Problemen ablenken sollen.
Zeitungsschmierereien scheinen heute offenbar an der Tagesordnung zu stehen,
um eine gewisse Sensationspresse zu publizieren und schaden sowohl Thailand,
die gesamte Reisebranche und auch uns als Tauchschule.
Fakt ist, dass zu keiner Stunde in Thailand irgendwelche Touristen gefährdet
waren oder sind. Bürgerkriegsähnliche Zustände, von denen man offenbar auch
in Europa und Deutschland ausgeht hat es zu keiner Zeit gegeben. Lediglich
entstanden auf Grund der Besetzung der Airports in Bangkok große Lücken im
Rückreiseverkehr, wobei auch hier jederzeit optimal für alle Reisenden
gesorgt wurde und derzeit noch wird.
Das Tourismusgeschäft ist aus der Besorgnis vieler Leute heraus
verständlicherweise zurück gegangen und wird sich hoffentlich in Kürze
wieder stabilisieren.
Wir vom Ko Lanta Diving Center, können nur sagen - alle unsere Gäste sind
happy, genießen die schönen Tauchplätze der Andamanensee und natürlich auch
die Urlaubstage auf Ko Lanta .
Das Team steht geschlossen hinter der Philosophie eines erstklassigen
Services, um allen Urlaubern, die bei uns tauchen nette und unvergessliche
Tage zu bereiten.
Wir können allen Interessenten weiterhin zusagen, dass weder die politische
Lage noch sonst irgend etwas Einfluss auf einen Aufenthalt in Thailand bzw.
auf Ko Lanta haben.
Die Lage in Thailand hat sich zudem ohnehin beruhigt und es werden Neuwahlen
ausgeschrieben. Ruhe und Ordnung ziehen somit wieder ein. Lediglich wird es
in den nächsten Tagen noch verständlicherweise Verzögerungen bei der
Wiederaufnahme des Flugbetriebes in Bangkok geben. Jedoch sollte dieses
Problem auch in Kürze im Zuge des anstehenden Wiehnachtsreisebetriebes
behoben sein.
Allen Thailandinteressenten können wir nur empfehlen, sich mit Ihren
Reiseveranstaltern oder direkt mit uns in Verbindung zu setzen und
unbeschwerten Tagen in Thailand entgegen zu sehen.

Wir werden ab morgen wieder mit unserem eigenem Boot, der Choksomboon in See
stechen und entgegen anderer Tauchschulen auf Ko Lanta auch wieder speziell
auf unser Publikum abgestimmte Tauchlocations ansteuern, die nicht im
Fahrplan anderer Tauchbasen stehen.
Im Bereich des technischen Tauchens sind mehrere Höhlentauchexkursionen
geplant, die uns wieder in die Regionen der näheren Umgebung sowie nach Kao
Sok führen werden.
Wir sind fest davon überzeugt, dass wir, trotz der Probleme jüngster Zeit
eine gute Saison - vielleicht mit dem Einen oder Anderen von Euch -
verbringen werden.

Wir wünschen allen angenehme Advendstage!

Sonnige Grüße aus Thailand - Oliver Marsel

Saisonstart 2008/2009

Eingestellt am 24.11.2008 von Oliver Marsel

Hallo liebe Tauchfreunde, 

nach unserem guten Start konnten wir nun auch die ersten SCR und CCR
Rebreather- und Gasblenderkurse erfolgreich zu Ende bringen und
zertifizieren.
Anbei ein Foto dazu.


Rebreather stehen wie in letzter Zeit den Gästen für Kurse und
Discoverdiving weiterhin zur Verfügung.
Gaslogistisch können diese auch bis zum Level Trimix getaucht und
unterrichtet werden.

In den letzten Tagen gab es auch die ersten Walhaisichtungen. Unsere Tine
hatte das besondere Glück mit Ihren Tauchschülerinnen bei Ko Haa.
Zum 3. Tauchgang Walhai - kann nicht sein , oder? Ja gönnen wir's den
Mädel's.

Sonnige Grüße aus Thailand - Oliver

Neues auf der Webseite

Eingestellt am 24.11.2008 von Helge Tefs (webmaster)

Hier kommen ab sofort Neuigkeiten vom Oliver hin :)

Seite: 1 / 1