Canon AE1 im Subalgehäuse - zurück zur analogen Gehäusetechnik

Sorry, hier wird noch dran gebaut. Bitte schaut später noch einmal vorbei...